Die Entstehungsgeschichte unseres Kindergartens

 

12.Oktober 1970 - die Eröffnung des katholischen Kindergartens St. Johannes Baptist in Mechernich

Am 12. Oktober 1970 wurde unser Kindergarten in Trägerschaft der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Mechernich als zweigruppige Einrichtung eröffnet.
Mehr als nur ein Datum ist die Vorgeschichte bis zur Eröffnung.

Der Kirchenvorstand hatte schon im Oktober 1963 beschlossen einen Kindergarten zu bauen…..
Wie kam es überhaupt zu Überlegungen für einen Kindergartenbau? Galt doch in ländlichen Kreisen ein Kindergarten oft noch als Verwahranstalt für Kinder, deren Eltern bzw. Mütter der Erziehung nicht gewachsen waren.
Die Initiative ging von der Bundeswehr und dem hiesigen Krankenhaus aus. Jungen, oft zugezogenen Familien und deren Kindern erleichterte der Kindergarten die Kontaktaufnahme.
Die offizielle Einweihung war dann am 5. Juni 1971.
Bei dem großen Zuspruch des kath. Kindergartens bei den Eltern konnte es nicht ausbleiben, dass die Kindergartenplätze immer begehrter und knapper wurden. Auch die Stadt Mechernich baute ihr Platzangebot aus.
1991 kam es jedoch zu großen Engpässen bei der Versorgung mit Kindergartenplätzen in der Stadt Mechernich.
Nach langwierigen Verhandlungen bekam die Kirchengemeinde den Bewilligungsbescheid für eine dritte Gruppe, einer Tagesstättengruppe.
Oktober 1994 konnte diese Gruppe nach einer intensiven Umbauphase dann an den Start gehen.

Am 01.08.2006 übernahm die Caritas Lebenswelten GmbH die Trägerschaft der Einrichtung, mit dem Ziel, in den nächsten Jahren die Einrichtung behindertengerecht umzugestalten.

Der Wechsel der Trägerschaft war kein leichter Schritt, sowohl für die Pfarrgemeinde, wie auch für das pädagogisch tätige Personal.

Rückblickend, im Rahmen der vielen Sparmaßnahmen, sowohl auf Landes wie auf Bistumsebene war es eine gute Entscheidung. Wir können weiter unser katholisches Profil leben und sind sehr eng mit der Pfarre verbunden. Unser Angebot ist breiter geworden und entspricht den Anliegen der Familien im Sozialraum. Durch die Caritas Lebenswelten GmbH sind wir fachlich gut begleitet und  arbeiten seit 2006  integrativ und seit 2007 haben wir durch einen weiteren Umbau eine vierte, heilpädagogische Gruppe eingerichtet.

Seit 2010 betreuen wir eine Gruppe für Kinder unter 3 Jahren, die 2013 durch eine weitere Gruppe ergänzt wird. Alle nötigen Umbaumaßnahmen wurden im Sommer 2011 abgeschlossen.